Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Neuendorfer Str. 71
14770 Brandenburg an der Havel
Brandenburg
Deutschland

conhIT 2017
  • Berlin Brandenburg Pavillon

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von phoebus MDK

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Neue Herausforderungen beim MDK- Management – Neue Lösung phoebus MDK portal

Begegnen Sie erweiterten Verfahrensoptionen und vielen neuen Fristen mit einem professionellen Werkzeug statt mit einen erhöhten Arbeits- und Organisationsaufwand. Damit die Erledigung Ihrer Aufgaben und Einhaltung sämtlicher Termine und Fristen in einem strukturierten und übersichtlichen Arbeitsablauf gelingt, unterstützen wir Sie während des gesamten MDK-Prozesses.

Was Sie erwarten dürfen:

  • moderne Webanwendung zum Bearbeiten, Verwalten und Auswerten von MDK- Prüffällen
  • frei definierbare Prozesse zur Abbildung aller Vorgänge, z.B. Falldialog, MDK- Vorverfahren oder MDK-Prüfverfahren
  • Abbildung interner Prozesse samt Rollenmanagement, z.B. interne Stellungnahmen
  • komplette Abbildung und Transparenz des Fristenmanagements
  • Integration sämtlicher Dokumente des MDK-Prozesses sowie Transparenz über deren Verwendung und Verteilung
  • Einbinden und Erstellen von eigenen Dokumenten (Briefvorlagen, Antwortschreiben...)
  • Dokumentation des Archivstatus der Fallakten
  • sämtliche verwendete Fristen (gesetzliche, weitere eigene Fristen, Erinnerungsfunktionen und Eskalationsszenarien) sind frei definierbar
  • Suchfunktion und umfangreiche Falllisten zur schnellen Erkennung von Handlungsnotwendigkeiten
  • Export in Microsoft Excel
  • Grouper-Integration zur Fallsimulationen mit Historie
  • Schnittstelle zum KIS mit automatischer Integration aller benötigten Informationen
  • zentraler Zugriff der Bearbeiter/ Anwender
  • detailliertes Rechtemanagement
  • Übernahme der Daten ins phoebus Berichtswesen sowie in die Würfel des phoebus Medizincontrollings